Montag, 18. Juni 2007
Wieder einmal melde ich mich aus den USA!
Hey ich bin es schon wieder.
Wollte uch nur mal kurz erzaehlen was ich das Wochende so gemacht habe, Ich war mit freunden im Wald.
Ja ausserdem waren wir noch ein bisschen Auto fahren unteranderem mit Golf-Carts das hat richtig spass gemacht! Ich wuensche euch allen viel Gluek bei der Praesentation und denkt dran wir sinbd ein TEAM und stehen das zusammen durch und nicht einzeln, jeder ist ein part zum erfolg, den wir erreichen werden
Auch schoene gruesse an die Presse die es schwer haben wird genug platz in ihren Zeitungen zu finden um zu beschreiben wie gut wir sind ;D Iven

... link (3 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 13. Juni 2007
Kommt nun das Aus für unsere Bibliothek?
Unsere Schule ist die einzige Schule in Düsseldorf die von einer Diplom Bibliothekarin verwaltet wird.
Frau Goldmann kümmert sich um die insgesamt 1300 Bücher (unsere Bibliothek hat somit in etwa den Umfang der Bücherei in Rath), weist die SchülerInnen in die Arbeit mit dem Medium Buch ein und bietet hilfe beim finden von Informationen.
Am Ende dieses Schuljahrs geht Frau Goldmann in den Ruhestand, unsere Schulleiterin Frau Hoffman-Briel hat sich bereits bei der Stadt um ersatz bemüht jedoch ohne erfolg! Bisher kam noch keine Zusage für eine neue Bibliothekarin oder sonst irgendeine Stellungnahme. Es scheint als will die Stadt den Prozess hinaus zögern und die Stelle dann doch wegfallen lassen.
Die Bibliothek ist wichtig für unsere Schule. Die Schüler finden hier Materialien die auf unseren Lehrnplan abgestimmt sind und kommen schnell an Informationen. Der Verlust wäre groß!
Gerade in Fächern wie Biologie, Geschichte, Deutsch, Sozialwissenschaften usw. wird die Bibliothek oft genutzt.
Ohne eine neue Bibliothekarin müssten wir unsere Bibliothek schließen, die Verwaltung und Organisation würde sich sonst nicht bewerkstelligen lassen.
Wir finden es unverantwortlich von der Stadt sowas untern den Tisch fallen zu lassen. Auf der einen Seite wird nach mehr Bildung verlangt, auf der anderen wird uns die Bildung genommen.
Dies darf nicht passieren!

... link (2 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 12. Juni 2007
Der Flug und mehr
Also der Flug nach Amerika war gar nicht so anstrengend wie ich es gedacht habe, im gegenteil er war sogar sehr angenehm. In Amerika angekommen mussten wir erstmal unsere finger scannen lassen sowei ein bild von uns abgeben damit wir durchgelassen werden konnten.

10.06.2007 war ich dann auf einem echten Rodeo mit einem echten country western party danach die sehr witzig war echt, selbst unser lehrer hat uns mal gezeigt wie man richtig die hueften schwingt.

11.06.2007 waren wir nur am See und haben ein bisschen mit dem Motorboot gespielt und haben Chicken gegessen am See, aslo alles im allem ein sehr ruhiger tag.

12.06.2007 war wieder einer von den tagen wo ich zur Uni musste und da sitze ich jetzt auch genau in der Uni und schreibe euch diesen Beitrag damit ihr in Deutschland auch alles mitbekommt was ich hier mache wie versprochen.

Ich werde euch in den naechsten tagen wieder eine E-Mail schreiben damit ihr andauernd auf dem laufenden bleibt, ok bye bye

Iven

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 6. Juni 2007
Wir Informieren euch über...
Naturschutz und Artenschutz werden bei uns groß Geschrieben, genau wie Politik. So schrecken wir auch nicht zurück euch über diese heiklen Themen zu informieren. In dieser Fraktion nehmen wir diese Themen haarscharf unter die Lupe und stellen euch das wichtigste, kurz und informativ vor.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Eigener Weblog?
Hast Du einen eigenen Weblog? Wenn ja, willst Du ihn bekannt machen? Was für Erfahrungen hast Du mit dem Thema Weblog gemacht?

... link (0 Kommentare)   ... comment


Wie mache ich meinen Weblog berühmt?
1. Seien sie leidenschaftlich!
Sie werden fürs Bloggen weder bezahlt noch dazu gezwungen. Warum sollten sie es sich also antun, wenn sie nicht mit Leidenschaft dabei sind? Der Leser will Herzblut sehen. Fügen Sie reichlich Humor und feine Ironie hinzu.

2. Werden sie persönlich!
Ihre Texte dürfen nicht nur, sie sollen sogar Rückschlüsse auf Sie zulassen. Sie müssen dazu nicht ihre Ehe analysieren. Selbst gute Fachblogs haben immer eine persönliche Note.

3. Gönnen Sie sich eine Meinung!
Möglichst eine kontroverse Meinung. Treten Sie Debatten los. Die Bloggersphäre belohnt solche Menschen mit Links. Legen Sie sich aber ein schmutzfestes Fell zu! Bewahren Sie auch in der Hitze des Gefechts ein Mindestmaß an Höflichkeit und Anstand

4. Unterhalten Sie sich mit ihren Lesern!
Lassen Sie Kommentar und Trackbacks zu. Diskutieren Sie! Antworten Sie auf Mails.

5. Lieber gut als schnell!
Bei vielen Themen ist es egal, ob die Beiträge zehn Minuten früher oder später online sind. Viel wichtiger ist die Qualität. Sie dürfen gerne auch eine Rechtschreibkontrolle benutzen.

6. Links, Links, Links!
Die Bloggersphäre lebt von der Vernetzung. Es gibt eine Menge spannender Menschen und Themen da draußen, verlinken Sie die! Und verlinken Sie immer auch ihre Quellen! Der angenehme Nebeneffekt: Blogger beobachten genau, wer auf ihre Seiten verlinkt - und schenken denjenigen künftig mehr Beachtung.

7. Halten Sie durch!
Sie werden vermutlich nicht innerhalb von sechs Wochen an die Spitze der Blog-Charts rauschen. Bleiben Sie trotzdem dabei und nörgeln Sie nicht über ausbleibende Leser. Bloggen ist kein One-Night-Stand. Richten Sie sich auf eine langfristige Beziehung mit dem Leser und ihren Lesern ein und geben Sie sich Zeit.

8. Achten sie auf ihre Umgebung!
Für Anfänger ist es am einfachsten, sich ein Blog bei einem der großen Anbieter anzulegen. Aber Vorsicht: Viele Dienste ziehen, wenn auch ungewollt, bestimmte Zielgruppen an. Auf der Seite livejournal.com treiben sich zum Beispiel viele Teenager herum. Die intellektuellen Schreiber findet man eher auf blogger.de und die Literaten auf twoday.com


Diese 8 Punkte stammen von Katharina Borchert. Sie wurde mit ihrem Weblog "Lyssas Lounge" bekannt und ist seit vergangenem Jahr Chefredakteurin von "WestEins", dem Onlineportal der "WAZ". Der Text wurde in "Zeit Wissen" (03-07) abgedruckt.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Danksagung
An dieser Stelle möchte wir uns bei unserem Dozenten Dirk Küpper bedanken. Er wurde uns vom Medienzentrum Düsseldorf gesandt um mit uns die heiligen Hallen des World Wide Webs und der Weblogs zu erforschen.
In ca. 48 Schulstunden hat er mit uns nicht nur einen Weblog erstellt, sondern auch das Internet von Grund auf "erforscht".
Aus diesem Grund möchten wir ihm danken.

Danke Dirk!

Hier gehts zu seiner HP http://www.dirkkuepper.de/

... link (0 Kommentare)   ... comment


Links zum Thema Schule
Link zur Heinrich-Heine-Gesamtschule
http://www.ge-heinrich-heine.eschool.de/

Wikipedia Artikel über die Heinrich-Heine-Gesamtschule
http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich-Heine-Gesamtschule_D%C3%BCsseldorf

Link zum Schulministerium NRW
http://www.schulministerium.nrw.de/BP/index.html

Link zur Learn Line (Informationen zu Vorgaben, Zentralabitur etc.)
http://www.learn-line.nrw.de/start.html



Distanzierung
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht Hamburg - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir haben auf dieser Seite Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Für alle SMS-Fanatiker, Chatmeister und Grammatikvergewaltiger
Hier ein kleiner Cartoon zum Thema Sprache!
http://www.hillerkiller.com/My_Life/Its_My_Life11.gif
Quelle:http://www.hillerkiller.com/
Es ist wahrscheinlich so lustig weil es wahr ist!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Unser Podcast ist nun online
Im ITS ist unser Podcast nun online. Wie könnt Ihr den Podcast abonnieren?

Schritt 1:
Ladet Euch iTunes von http://www.apple.com/de/itunes/download/

Schritt 2:
Installieren

Schritt3:
Hier klicken: http://phobos.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=257184863

Schritt 4: There is no Step 4

... link


Dienstag, 5. Juni 2007
HI
Also, die große Reise steht nun kurz bevor und ich bin irgendwie überhaupt nicht aufgeregt. Ich schreibe euch sobald ich los geflogen bin und das erstemal in der SChule war. Fotos lade ich für euch natürlich auch hoch, viel Spaß und Glück beim bloggen.

Iven

... link (0 Kommentare)   ... comment